Hocheffizienzpumpe von EcoTEC von Vaillant

Welche Heizungspumpe passt zu Ihnen?

Es fallen höhere Kosten an und es wird mehr Energie verbraucht als benötigt, wenn die Pumpe zu groß oder ungeregelt ist. Bei falscher Funktionsweise der Heizungsanlage liegt es oft daran, dass die Pumpe ineffizient arbeitet.

Adresse und Kontakt

Richard Staib GmbH + Co. KG
Gülichstraße 12
75179 Pforzheim

T (0 72 31) 94 34-0
info@bad-staib.de

Die Ursache einer ineffiziente Heizung ist meistens eine falsche Funktionsweise der Pumpe.

BEG 2021: Bis zu 50 % Zuschuss für klimafreundliche Heizungssysteme

Der Austausch von Heizungsanlagen wird durch effizientere und klimafreundlichere Heizungssysteme mit hohen Prämien gefördert. Hier erfahren Sie mehr: 

Heizungsförderung

Hand

Elektronische Pumpen sind zuverlässig

Sie sollten eine Heizungslage, besonders die Pumpe, in kontinuierlichen Abständen von einem Heizungs-Experten warten lassen. So vermeiden Sie unerwünschte Störungen. Zudem ist es sehr empfehlenswert, elektronisch geregelte Pumpen einzusetzen, da sie Ihre Leistung automatisch an die zu benötigte Energie anpassen. Neben einer sehr zuverlässigen Arbeitsweise, reagieren elektronische Pumpen auf Veränderungen der Innen- und Außentemperaturen und auf verschiedene Schaltungen des Heizkessels. Beispielsweise ist eine Anpassung an Nachtbetrieb, Tagbetrieb und Pausen möglich.

Hocheffiziente Pumpen lohnen sich

Störende Fließgeräusche werden durch anpassungsfähige elektronische Pumpen vermieden. Der Grund dafür liegt in der idealen Anpassung an die Bedingungen im Heizungsnetz. Im Vergleich mit Standardpumpen können zudem die Kosten für den Betrieb um bis zu 90 % reduziert werden. Nach bereits drei bis vier Jahren sind somit die Kosten für eine innovative Heizungspumpe, durch den deutlich niedrigeren Verbrauch an Strom, eingespart. 

Heizungspumpe
bad&heizung concept AG

Dank der effizienten und kostengünstigen Arbeitsweise haben Sie bei modernen Pumpen einen geringen Aufwand mit großer Wirkung. 

Sparen Sie Energie mit einem hydraulischen Abgleich

Das Heizungswasser sucht sich immer den Weg des geringsten Widerstands. Deshalb sollte man immer das System mit einem Hydraulischen Abgleich optimal einstellen. So werden alle Heizkörper gleichmäßig mit Wärme versorgt.

Die Wassermenge muss passen

Beim Hydraulischen Abgleich wird jeder Heizkörper innerhalb eines Heizsystems mit der genauen Menge an Wärme versorgt, die zum Erreichen der gewünschten Temperatur im Raum benötigt wird. Dies geschieht mit Hilfe einer festgelegten Vorlauftemperatur. 

Ein hydraulischer Abgleich ist nach jeder Veränderung des Heizungssystems und an Fenstern und Dämmung sowie nach dem Einbau durchzuführen. Mit teuren Folgen zirkuliert in vielen Eigenheimen zu viel Wasser in den Räumen. Deshalb ist die richtige Menge an Wasser sehr wichtig. Ansonsten läuft die Umwälzpumpe auf Hochdruck und der Heizkessel erhitzt unnötig Wasser. Durch die Installation von bereits eingestellten Ventilen an den Heizkörpern und die Regelung der zugeführten Wassermenge kann der Energieverbrauch um 5-15 % gesenkt werden. 

Leistungen des Hydraulische Heizungsabgleichs:

  • Der Wärmebedarf wird anhand der Außenfläche ermittelt.
  • Die Dimensionen der Heizkörper werden erfasst.
  • Die Ventilsituation je Heizkörper wird erfasst.
  • Der am knappsten bemessene Heizkörper und dessen Vorlauftemperatur wird ermittelt. 
  • Der Volumenstrom jedes Heizkörpers wird bestimmt.
  • Die Pumpenleistung wird berechnet.

Lassen Sie Ihre Pumpe überprüfen und verschwenden Sie keine Leistung beim Heizen. Ein Energie-Experte kann diese auch bei einer vorhandenen Anlage ohne Probleme auswechseln.

Weiter Informationen zum Thema Heizung

Hier erhalten Sie noch weitere Informationen zum Thema Heizungssystem, Fördermittel und Heizungsmodernisierung:

 

Handwerker in Aktion

Schritt für Schritt zur neuen Heizung

Eine neue Heizung lässt sich an der Seite eines Energie-Fachbetriebes leicht in mehreren Schritten planen und realisieren.

Heizungsumbau

 

Hydraulischer Abgleich – Heizung sauber einstellen

Hydraulischer Abgleich der Heizungsanlage

Mit der richtigen Einstellung des Heizungssystems werden alle Heizkörper gleichmäßig mit Wärme versorgt.

Hydraulischer Abgleich

 

Heizungsmodernisierung | Modernisierungsschritte | Wartung
Martin Maier

Lassen Sie die Heizung überprüfen!

Ein standardisierter Heizungs-Check sorgt für die  optimale Einstellung der Anlage und macht Einsparmöglichkeiten sichtbar.

Heizungs-Check

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine Online-Anfrage:

T (0 72 31) 94 34-0

Heizungs-Anfrage

Männer