Hindernisfreies Wohnen

Wenn Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus barrierefrei gestalten wollen, sind Sie bei uns genau richtig. Gerne übernehmen wir die Planung und Koordination für Ihr neues Zuhause. Sie können sich entspannt zurücklehnen, wir kümmern uns um alles.

Barrierefreies Wohnen in sechs einfachen Schritten

Vorausschauende Planung sorgt für eine freudige Zukunft. Deshalb sollte man sich jetzt schon Gedanken über barrierefreies Wohnen machen. Unsere Partner helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Wohnung entsprechend zu modernisieren. So können Sie schon jetzt den vollen Komfort genießen. Unsere Experten machen mit Ihnen Ihre Wohnung in nur sechs Schritten fit für die Zukunft.

Martin Maier

1. Unverbindliches Gespräch

Während eines ersten Beratungsgesprächs klären wir gemeinsam Fragen wie, was ist Ihnen besonders wichtig, wie nutzen Sie welche Räume, welche Möglichkeiten gibt es überhaupt und welches Budget steht zur Verfügung? Ganz besonderen Wert legen wir dabei auf Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse für Ihren neuen Wohnraum.

2. Raumbesichtigung

Im nächsten Schritt vereinbaren wir einen Vor-Ort-Termin mit Ihnen und klären die Möglichkeiten der Umgestaltung anhand der räumlichen Situation. Dabei werden besonders Ihre persönlichen Vorstellungen für ein barrierefreies Wohnen berücksichtigt. Wichtige Raum-Maße, technische Gegebenheiten, Planungsdetails und Anschlüsse werden von uns erfasst.

3. Planung des Entwurfs

Für Ihren Wohnraum entwickeln unsere Fachexperten eine Grundrissplanung und erstellen je nach beauftragtem Umfang der Planung speziell darauf abgestimmte Ideen für die  Einrichtung, Beleuchtung sowie Vorschläge zur Elektro-Installation, zum Möbeldesign oder der Raum-, Boden- und Wandgestaltung. 

4. Vorstellung der Entwürfe

Auf Ihre Vorstellungen und Wünsche abgestimmte Entwürfe und Ideen werden Ihnen von unseren Raumplanern präsentiert. Es werden gemeinsam die weiteren Schritte abgestimmt, sowie Details für dauerhaft barrierefreies Wohnen besprochen.

5. Feinschliff

Das Fundament für die Verwirklichung Ihres barrierefreien Umbaus wird gelegt. Wir erstellen ein konkretes Angebot mit Festpreis- und Termingarantie, das alle gewünschten Elemente und Ausführungen enthält. Die zuvor mit Ihnen besprochenen Details für die Planung werden berücksichtigt.

6. Auftragsbestätigung

Nachdem wir die fertige Planung sowie das Angebot für den Umbau mit Ihnen besprochen haben, bestätigen Sie unseren Experten den Auftrag für den Umbau. Alle Pläne und Zeichnungen werden an Sie übergeben, unsere Fachexperten kümmern sich um alles.

Ein Haus sollte auch in der Zukunft barrierefrei begehbar sein. Deshalb sollte man die Zukunft stets im Blick behalten.

Weitere Informationen

Nachfolgend bekommen Sie weitere Informationen rund um die Themen der Komplettbad-Beratung, Budgetplanung, des barrierefreien Wohnens und der Badrenovierung.

 

Wir hören Ihnen genau zu

Unsere Badplaner zeichnet eine Gabe aus, die häufig unterschätzt wird: Die Kunst des Zuhörens. Nur so erfahren wir, was Kunden wirklich wünschen.

Planung

 

Schrittweise zum Bad

Von der ersten Idee zum Plan und vom Plan in die Umsetzung  –  Schritt für Schritt kommt man mit unseren Fachleuten zum Traumbad.

Badrenovierung

 

Was ein Bad wirklich kostet

Was sich hinter Begriffen wie Economy-Bad, Komfort-Bad oder Premium-Bad verbirgt und was das für Ihre Budgetplanung bedeutet.

Badkosten

"Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren oder modernisieren? Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an!"

- Dirk Gebhardt - Badplaner

T (0 72 31) 94 34-0

Termin vereinbaren